header anlagen


Nord- und Westdeutschland versorgen

Die Verteilung des Mineralöls zu den jeweiligen Bestimmungs- bzw. Verarbeitungsorten, die eigentliche Dienstleistung der NWO, erfolgt über Fernleitungen, auch Pipelines genannt. Hierzu erfährt das Öl noch im Tanklager in Wilhelmshaven über sogenannte Boosterpumpen den erforderlichen Vordruck für die Hauptpumpen der Pipelines. Mit diesen Hauptpumpen beginnt die NWO-eigene Fernleitung in Richtung Wesseling (NWO-Pipeline) sowie die Fernleitung in Richtung Hamburg (NDO-Pipeline).

Über die NWO-Pipeline werden die Raffinerien der BP Europa SE in Lingen, der Ruhr Oel GmbH in Gelsenkirchen-Scholven sowie -Horst und der Shell Deutschland Oil GmbH in Wesseling beliefert. Außerdem befinden sich weitere Tankläger in Brögbern (Emsland) und in Ochtrup (Westfalen) entlang dieser Fernleitung. Für den Tank in Ochtrup, welcher sich im Besitz der BP Europa SE befindet, übernimmt NWO die Betriebsführung. Dieser fasst ein Volumen von 50.000 Kubikmetern und wird bei Bedarf über die NWO-Fernleitung mit Mineralöl befüllt oder auch entleert.

Die NWO-Pipeline misst einen Durchmesser von 28 Zoll und ist einschließlich ihrer Abzweigleitungen 391 km lang. Wie alle Fernleitungen ist sie unterirdisch verlegt und nur in wenigen Bereichen oberirdisch geführt. Da sie kontinuierlich betrieben wird, ist sie ständig mit rund 142.000 Kubikmetern Mineralöl gefüllt und wird ständig nachgespeist. Die in die Fernleitung eingespeisten und ausgespeisten Mengen werden permanent mittels verschiedenster Messsysteme zentral kontrolliert und erfasst.

Das Dienstleistungsunternehmen NWO ist außerdem Betriebsführungsgesellschaft der NDO-Pipeline. Sie ist 142 Kilometer lang, hat keine Abzweigleitungen und misst im Gegensatz zur NWO-Pipeline einen Durchmesser von 22 Zoll auf den ersten 136 Kilometern und im Anschluss 34 Zoll. Diese Fernleitung ist im Besitz der Norddeutschen Oelleitungsgesellschaft mbH (NDO), einer 100%igen Tochtergesellschaft der Holborn Europa Raffinerie GmbH (HER). Mit der NDO-Pipeline wird die Raffinerie der HER im Hamburger Hafen versorgt.


Nord-West Oelleitung GmbH · Zum Ölhafen 207 · 26384 Wilhelmshaven · Postfach 20 61 · 26360 Wilhelmshaven · Telefon: +49 (0)4421 62-0 · Telefax: +49 (0)4421 62-381 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!